News 2008

Michael Triegel – Sprache der Dinge

Museum am Dom

Ausstellungsdauer: 26. September – 30. November 2008

www.museum-am-dom.de


Werner Tübke – Lithografien

Gnadenkirche Leipzig-Wahren

Ausstellungsdauer: 12. September – 14. Dezember 2008


Leipziger Künstler in den Schweizer Alpen

Nach wie vor zieht die Schweizer Bergwelt Künstler in ihren Bann und regt sie zu neuen bildnerischen Aussagen an. Aus Anlass der diesjährigen Mendelssohn-Festtage treten nun im Gartenhaus Mendelssohns Aquarell in Dialog mit graphischen Arbeiten heutiger Leipziger Künstler, u.a. von Ulrich Hachulla und Michael Triegel.

Ausstellungsdauer: 3. September – 19. Oktober 2008


Konstellationen III – Frankfurter Städel zeigt Neuerwerbungen der Moderne

Das Städel Museum in Frankfurt am Main zeigt zum dritten Mal Schenkungen und Neuerwerbungen von Werken der zweiten Hälfte des 20. und des 21. Jahrhunderts. Auch dabei sind zwei erst kürzlich erhaltene Gemälde der sogenannten Leipziger Schule aus den frühen 1970er Jahren: Werner Tübkes Selbstbildnis mit Palette und der Koloss II von Wolfgang Mattheuer. Die beiden Arbeiten präsentieren sich nun inmitten der rund 50 künstlerischen Beiträge von 23 bedeutenden internationalen Künstler wie Jonathan Meese, Daniel Richter und Yves Klein.

www.staedelmuseum.de


Wolfgang Mattheuer

Mit über 50 ausgewählten Gemälden und Graphiken widmet sich diese Ausstellung dem Werk des Leipziger Malers Wolfgang Mattheuer. In Zusammenarbeit mit der Galerie Schwind, Leipzig/ Frankfurt am Main hat das Roentgen-Museum Neuwied herausragende Leihgaben aus Privatsammlungen sowie aus Stiftungen und Museen zusammengetragen.

Ausstellungsdauer: 15. Juni – 14. September 2008

www.roentgen-museum-neuwied.de


„Zwischen Olymp und Purgatorium“

Die Ausstellung anlässlich des 65. Geburtstags von Ulrich Hachulla zeigt Radierungen und Zeichnungen des Künstlers, die – angeregt von antiken Stoffen und biblischen Szenen – in unterschiedlichen Arbeitsepochen von 1970 bis heute entstanden.

Ausstellungsdauer: 6. Mai – 30. Mai 2008


Wolfgang Mattheuer. Flugversuch. Retrospektive der Zeichnungen

Kunstsammlungen Chemnitz.
Vorträge:
23. April, 19 Uhr – Eduard Beaucamp:
Weltumarmung und Weltverneinung. Blick zurück auf eine kontroverse Moderne.
14. Mai, 19 Uhr – Harald Kunde:
Flugversuche eines Erdgebundenen. Anmerkungen zum Konvolut der Zeichnungen.
4. Juni, 19 Uhr – Lesung von Texten Wolfgang Mattheuers
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Ausstellungsdauer6. April – 8. Juni 2008

www.kunstsammlungen-chemnitz.de