News 2016

Werner Tübke Ausstellungsbesprechung MDR aktuell

MDR aktuell hat am Dienstag Abend über unsere Ausstellung mit Selbstporträts von Werner Tübke berichtet. Die Ausstellung ist noch bis zum 10.12.2016 in der Galerie Schwind Leipzig zu sehen.


Ulrich Hachulla – Ausstellung in der Galerie Bose, Wittlich

Die Galerie Bose in Wittlich zeigt vom 03. Dezember 2016 bis zum 5. Februar 2017 Malerei und Grafik von Ulrich Hachulla.

Ausstellungsdauer: 03. Dezember 2016 – 05. Februar 2017

www.galeriebose.de


Leif Borges Ausstellung in der Galerie Elten & Elten, Zürich

Die Galerie Elten & Elten in Zürich zeigt neue Arbeiten von Leif Borges. In der Gruppenausstellung „Schön-Hide – Beautiful Verstecken“ mit Meisterschülern der Hochschule für Grafik und Buchkunst sind elf Arbeiten des Künstlers zu sehen.

Ausstellungsdauer: 25. November 2016 – 7. Januar 2017

www.mve.ch


Michael Triegel – Vorstellung der Luther Aquarelle im Schloss Bellevue

Am 3. November lud der Bundespräsident Joachim Gauck ins Schloss Bellevue zum Schlossabend Martin Luther. Anlass war der Auftakt des Reformationsjubiläums.
Begleitend dazu wurden im Schloss elf Aquarelle von Michael Triegel gezeigt, die dieser anlässlich des zum Jubiläums erschienenen Buches „Martin Luther – Tischreden“ im Insel-Verlag angefertigt hatte.


Arno Rink – Ausstellung in Hohenaschau

Der Verein Kunst und Kultur zu Hohenaschau e.V. zeigt zu seinem 25 jährigen Jubiläum eine Ausstellung mit Arno Rink und Rudolph Diestler. Neben Gemälden von Arno Rink werden auch seine Zeichnungen gezeigt.

Ausstellungsdauer: 23. September – 23. Oktober

www.kuku-hohenaschau.de


Jubiläumsveranstaltungen 10 Jahre Tübke Stiftung

Das Programm gibt es hier zum runterladen


Jubiläumsveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen der Tübke Stiftung Leipzig

Welttheater eines großen Meisters. Film und Gespräch zum Geburtstag von Werner Tübke mit Dietrich Wenzel und Dr. Annika Michalski

Samstag, den 30.07.2016, 16 Uhr
Universitätsbibliothek Leipzig, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig


Michael Triegel Interview im Deutschlandfunk

Am Sonntag, den 17.07.2016 ist Michael Triegel im Deutschlandfunk zu hören. In der Sendung ZWISCHENTÖNE um 13:30 Uhr stellt sich der Künstler zwei Stunden den Fragen der Journalistin Marietta Schwarz.


Ulrich Hachulla, Johannes Grützke, Günter Thiele – Ausstellung im Künstlersonderbund

Der Künstlersonderbund zeigt zur 6. Realismus – Biennale eine Gruppenausstellung zum Thema Wasser. Gezeigt werden unter anderem auch Arbeiten von Ulrich Hachulla, Johannes Grützke und Günter Thiele.

Ausstellungsdauer: 16. Juli – 28. August 2016

www.kuenstlersonderbund.de


Wolfgang Mattheuer „Jahrhundertschritt“ im Museum Barberini

Seit dem 30.06.2016 steht der 5 Meter hohe „Jahrhundertschritt“ von Wolfgang Mattheuer im Innenhof des Museums Barberini in Potsdam. Es ist das erste Werk aus der Sammlung Hasso Plattners, welches seinen Weg in das neu gebaute Kunstmuseum gefunden hat. Mit Hilfe eines Krans wurde die Skulptur über die Dächer des Museums in den Hof transportiert.


Michael Triegel Beitrag in der aktuellen ZEIT Beilage Christ & Welt

Wie sieht’s aus, Herr Triegel?
Michael Triegel beantwortet 9 Fragen zum Abendland.
Das „Interview in Bildern“ erschien in der aktuellen ZEIT Beilage Christ & Welt.


Michael Triegel Podiumsdiskussion im MdbK Leipzig am 26.05

Podiumsdiskussion im Museum der bildenden Künste Leipzig, mit Michael Triegel, Monika Grütters, Freya Klier und Prof. Dr. Michael Lentz.
Zum 100. Katholikentag in Leipzig lädt das Museum am 26.05.2016 ein, über Freude und Hoffnung, Trauer und Angst zu diskutieren.

26. Mai 2016, 16:30 – 18 Uhr


Michael Triegel Gespräch mit Hanno Rauterberg in Hamburg

In der neuen Veranstalltungsreihe „Schönheit!“der Freien Akademie der Künste Hamburg spricht Michael Triegel mit dem Kunsthistoriker und Journalisten Dr. Hanno Rauterberg über Schönheit in den Künsten und die Bedeutung der Schönheit für die Malerei Michael Triegels selbst.

Mittwoch, 27. April 2016, 19 Uhr


Johannes Rochhausen Ausstellung in den Kunstsammlungen Chemnitz Museum Gunzenhauser

In der Ausstellung im Museum Gunzenhauser werden 13 Gemälde aus den Jahren 2006 bis 2016 gezeigt, in denen sich Johannes Rochhausen ausschließlich mit seinem eigenen Atelier befasst.

20. Februar – 01. Mai 2016

www.kunstsammlungen-chemnitz.de


Fritz Cremers „Das endlose Kreuz“ in St. Matthäus, Berlin

In der Passionszeit präsentiert die Stiftung St. Matthäus in der Apsis der St. Matthäus-Kirche die Arbeit „Das endlose Kreuz“ von Fritz Cremer (1906–93), einem der bedeutendsten figurativen Bildhauer des 20. Jahrhunderts.

Ausstellungsdauer: 11. Februar – 26. März 2016

www.stiftung-stmatthaeus.de


Markus Matthias Krüger Ausstellungsbeteiligung in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

Die Ausstellung mit dem Titel „Klassentreffen“ in der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig zeigt Arbeiten aus 10 Jahren Lehrtätigkeit Anette Schröters an der HGB Leipzig.

Ausstellungsdauer: 29. Januar – 29. Mai 2016

www.kunsthalle-sparkasse.de


Michael Triegel „Leipziger Gespräche“ am 25. Januar 2016

Das erste „Leipziger Gespräch“ im Jahre 2016 findet am Montag, den 25. Januar mit Michael Triegel statt.

Impressionen und Mitschnitt 


Die Sammlung SØR Rusche Oelde/Berlin im Kunsthaus Apolda Avantgarde

Das Kunsthaus Apolda Avantgarde zeigt vom 10. Januar bis 28. März die Ausstellung „Vom Allmächtigen zum Leibhaftigen“ mit religiösen Motiven aus der Sammlung SØR Rusche Oelde/Berlin.

Ausstellungsdauer:  10. Januar – 28. März  2016

www.kunsthausapolda.de