News 2020

Antipoden – Ausstellung im Mädler Art Forum Leipzig

Das Mädler Art Forum zeigt mit der Ausstellung „Antipoden“ einen Querschnitt durch die Malerei der „Neuesten Leipziger Schule“. Dabei ist u.a. auch Markus Matthias Krüger, neben Malern wie Titus Schade, Robert Seidel, Kristina Schuldt oder Benedikt Leonhard.

In der Monopol ist eine Besprechung der Ausstellung erschienen. Hier geht es zum Artikel:
www.monopol-magazin.de

Die Ausstellung muss leider aufgrund der bundesweiten Verordnung noch geschlossen bleiben, wird aber voraussichtlich bis April verlängert.
maedlerartforum.com


Atelierbesuch bei Shinji Himeno

Mit unserem neuen Video möchten wir Sie gerne mit in das Atelier von Shinji Himeno nehmen. Dabei erhalten wir nicht nur Einblicke in sein künstlerisches Schaffen und die Entstehung des Gemäldes „Verwandte des Lebens“, sondern auch in seine Lebensgeschichte und seine Bildideen.

HIER gehts zum YouTube Video


DDR Kunst Feature

Kulturfeature von Sylvie Kürsten
„Kunst aus der DDR – Vom Westen gehasst, vom Westen geliebt“

zum Feature:
www.ardaudiothek.de


Michael Triegel in der Kunsthalle Rostock

Die Kunsthalle Rostock eröffnet am 05. Dezember 2020 die Ausstellung „Michael Triegel – Cur Deus“, allerdings erstmal nur online.

www.kunsthallerostock.de


Johannes Grützke – Grabmal

Auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin gibt es nun ein Monument für den 2017 verstorbenen Berliner Maler Johannes Grützke. Der Bildhauer Jan Molendijk hat es nach den eigenen Skizzen des Malers gefertigt.


Günter Thiele im MDR

Auch der MDR berichtet über Günter Thiele und seine Ausstellung in der Galerie Schwind.

Zum Beitrag:
www.mdr.de/kultur


Günter Thiele – Zum 90. Geburtstag

Der Leipziger Maler und Zeichner Günter Thiele (*1930) wird 90 Jahre alt. Anlässlich des Geburtstages zeigt die Galerie Schwind Leipzig eine Ausstellung vom 18.08. – 17.09.2020.

Die Leipziger Volkszeitung schreibt: „Zu Recht wurde Thiele als Topograph und Chronist der Stadt bezeichnet“.
Den ganzen Artikel finden Sie unter folgendem Link:

www.lvz.de


Erich Kissing „Ein starkes Stück“

Thomas Mayer schreibt im Sportbuzzer über das neue Gemälde von Erich Kissing „Ein Starkes Stück“ welches er der traditionsreiche Galopprennbahn Scheibenholz in Leipzig widmet.

Zum Artikel auf sportbuzzer.de


Michael Triegel gestaltet Kirchenfenster in Plauen

Anlässlich des 900-jährigen Jubiläums der Plauener St. Johannis Kirche im Jahr 2022 gestaltet Michael Triegel das Chorfenster der Kirche.

Weitere Informationen: www.freiepresse.de


Michael Triegel im Interview

Der Meister der Renaissance – Der Leipziger Meister Michael Tiegel im Gespräch mit Stefan Groß

Zum Artikel: www.tabularasamagazin.de


Markus Matthias Krüger in der Leipziger Volkszeitung

In der LVZ wurde die Ausstellung von Markus Matthias Krüger in unserer Galerie in Leipzig unter dem Titel „Geometrie der Beunruhigung“ von Jürgen Kleindienst besprochen.

Zum Artikel: www.lvz.de


Atelierbesuch bei Leif Borges

Wir haben unseren Künstler Leif Borges in seinem Atelier in Leipzig besucht und ein kleines Interview mit ihm geführt. Zudem zeigen wir neue Einblicke in unsere aktuelle Ausstellung in unserer Galerie in Leipzig.

HIER geht es zum Youtube-Video


Michael Triegel | MDR DOK Die Neue Leipziger Schule

Der Film „Die neue Leipziger Schule – Fluch und Segen eines Phänomens“ ist der erste umfassende Dokumentarfilm, der sich mit dem malerisch unfassbar erfolgreichen Phänomen aus Leipzig beschäftigt.


Einblicke in die aktuellen Ausstellungen und Atelierbesuche

Aufgrund der aktuellen Situation sind unsere Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Daher möchten wir Ihnen in kleinen Videos Einblicke in unsere Ausstellung geben, neue Arbeiten unserer Künstler und Szenen aus den Ateliers vorstellen.

Verlinkungen zu den Youtube-Videos:

27.03. Teil 1 mit einem Atelierbesuch bei Matthias Ludwig

09.04. Teil 2 mit einem Atelierbesuch bei Markus Matthias Krüger


Leif Borges | Frankfurter Allgemeine Zeitung

In der FAZ wurde im Ressort Kunstmarkt die Ausstellung „Leif Borges. Wachtraum“ von Kevin Hanschke besprochen. Die Ausstellung ist noch bis zum 3. April 2020 in der Galerie Schwind in Berlin zu sehen.

www.zeitung.faz.net


Atelierbesuch bei Michael Triegel

Vergangene Woche besuchte der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt Reiner Haseloff das Atelier von Michael Triegel auf dem Spinnereigelände.


Galerie Schwind auf der art Karlsruhe

Besuchen Sie uns auf der art Karlsruhe!
Vom 13.-16.02.2020
Halle 3/ Stand F 28
Mehr Infos

Mit neuen Arbeiten von Michael Triegel, Markus Matthias Krüger, Matthias Ludwig, Leif Borges, Sten Gutglück und Joscha Bender.